Achtsamkeitswoche im Kloster Bursfelde

Einmal eine Woche raus aus dem Alltag – abschalten und wieder in die eigene Mitte finden. Zurückkehren und mit andern Augen auf sein Leben schauen – im Bewusstsein dessen, was ich künftig anders gestalten will und kann.
Dazu möchten Ihnen mein Kollege Andreas Ochsmann und ich gern Rahmen und Gelegenheit bieten: Schauen Sie doch mal rein in unser Seminarangebot seminarachtsamkeitundintuition-ausschreibung
„Achtsamkeit und Intuition – auf den Spuren zu uns selbst“ im Kloster Bursfelde:

Sich als Mensch mit allen seinen Bedürfnissen und Empfindungen ganz bewusst spüren, einen Zugang finden zu den eigenen inneren Ressourcen. Was brauche ich eigentlich, um zufrieden zu sein? Das sind Themen, für die es eine spezielle Form von Aufmerksamkeit braucht: Achtsamkeit.
Genauso wichtig ist für viele Menschen, die Signale aus ihrem natürlichen und sozialen Umfeld bewusst und womöglich klarer als bisher wahrzunehmen. Denn immer wieder braucht es eine Antwort darauf, die mir als Person gemäß ist. Das dafür notwendige Gespür lässt sich gut mit dem Begriff der Intuition fassen. Was sagt meine innere Stimme und wie verschaffe ich ihr Gehör?

Voraussetzung ist ein Zustand innerer Ruhe und 20160713_182650Gelassenheit, der es erlaubt, das übliche Gedankenkarussell hinter sich zu lassen.
Wo wäre der leichter erreichbar als in einem solchen Umfeld – naturnah an Weser und Rheinhardswald:

 

Dieses Angebot ist auch und gerade geeignet für Menschen nach Krisenerfahrungen!

Es freuen sich auf Ihr Feedback und Ihre Anmeldungen:
Astrid Klink und Andreas Ochsmann

P.S.:
2019 stehen diese Termine zur Auswahl:
Mo, 29.4. bis Fr, 3.5. sowie Mo, 26.8. bis Fr 30.8.

 

Foto: Astrid Klink, privat

Werbeanzeigen

Termine Gesundheitskurse 4. Quartal 2018 und für 2019

Kennen Sie das Gefühl, für Erholung sei keine Zeit? Den inneren Ansager, der Ihnen erklärt, dass Sie nicht Nein sagen dürfen oder nur perfekte Arbeit abliefern dürfen und das Vergnügen später kommt? Wo finden Sie Ihren Ausgleich und reduzieren Belastung?

Viele Menschen spüren heute regelmäßig Warnsignale für chronischen Stress wie z.B. innere Unruhe, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit bis hin zu Erschöpfung, Herzrasen, steigenden Blutdruck.

In meinen von den Krankenkassen mitfinanzierten Kursen sehen Sie genau hin, welche Stellschrauben Sie in Ihrem Leben haben, um die Stressbremse zu ziehen und einen Weg zurück in die eigene Mitte und Leistungsfähigkeit zu finden. Für die Suche nach den für Sie passenden individuellen Lösungen erhalten Sie meine Unterstützung als Coach.
Oft macht die Summe der kleinen Schritte so viel Entlastung aus!

Hier die aktuellen Kurstermine für das 4. Quartal 2018:

  1. „Gelassen und sicher im Stress“ nach Prof. Kaluza:
    Die nächsten Kompaktkurse an zwei Tagen finden statt in Wunstorf
    – jeweils am Montag, 15. und 29. Oktober von 9.00 bis 18.00 Uhr
    – am Samstag, 10. und Sonntag, 11. November von 9.00 bis 18.30 (So. 17.30 Uhr)
    – am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Dezember von 9.00 bis 18.30 (So. 17.30 Uhr)
  2.  „Progressive Muskelentspannung nach AOK-Konzept“
    Der nächste Wochenkurs in Wunstorf beginnt am Donnerstag, 1.11.2018.
    Er umfasst 8 Termine von 90 min. an Donnerstagen, Start je um 19.30 Uhr.

Kurs Nr. 2 empfehle ich Ihnen, wenn Sie einfach lernen wollen, sicher und nachhaltig zu entspannen mit Hilfe eines vielfach bewährten Verfahrens. Die Muskelentspannung nach Jacobsen werden Sie hier von Grund auf von der Langform bis hin zur Ultrakurzform einüben. Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, eine unmittelbare Entspannung und Stressreduktion selbst im Alltag/Beruf ohne vorherige Anspannung durchzuführen.

Anmeldungen sind, auch kurzfristig, per Mail an klink@astrid-klink-coaching.de oder per Telefon unter 05031 / 176237 möglich.

Sollten für Sie in diesem Jahr kein Termin mehr passen, finden Sie
die Kurse für 2019 in der Gesundheitskurs- oder Präventionskurssuche auf den Seiten Ihrer Krankenkasse. (Demnächst auch wieder als pdf auf meiner Website.)

Ich freue mich, Sie auf Ihrem Weg in einen gesünderen Alltag zu begleiten, in dem Sie Ihre Quellen für Energie, Kraft und Wohlbefinden dauerhaft aktiv erleben!

Ihre Astrid Klink

 

Termine Gesundheitskurse 2018 online

Liebe Leser_innen meines Blogs,

ich hoffe, Sie sind fröhlich und entspannt ins neue Jahr gestartet und wünsche Ihnen für 2018 alles Gute.

Der Jahresbeginn ist ja bekanntlich die Zeit der guten Vorsätze. Viele planen Ihre Fortbildungen für das Jahr und sehr Viele nehmen sich vor, mehr für Ihre Gesundheit zu tun.

In meinen Kursen haben Sie die Gelegenheit dazu. Und die Krankenkasse unterstützt Sie dabei, wenn Sie sie rechtzeitig vor Kursbeginn informieren: Ab 80 % Teilnahme erhalten Sie Ihre Kursgebühr anteilig (mindestens € 75,-) oder voll erstattet.

Sie finden die Termine 2018 für meine Gesundheitskurse in Wunstorf und Hildesheim

  • „Gelassen und sicher im Stress“ nach Prof. Kaluza und
  • „Progressive Muskelentspannung – Einfach entspannt“

auf der Website Ihrer Krankenkasse unter „Gesundheitskurssuche“ und in den nächsten Tagen auch auf meiner Homepage unter  http://www.astrid-klink-coaching.de/stressresistenz.html

Ich unterstütze Sie gern, Ihren persönlichen Weg für einen gesünderen Umgang mit dem alltäglichen Stress zu finden.

 

Ich freue mich auf Sie!

Herzliche Grüße
Ihre Astrid Klink

 

 

 

 

Goldener Oktober

Wie wäre es da mal mit Wandern … oder Spazieren gehen?

Goldener Oktober

… zum Beispiel im Süntel oder im Deister.
Naherholungsgebiete um die Ecke, mit Wäldern, die momentan
in goldbraunem und -rotem Herbstlaub erstrahlen.

Immer wieder ein Genuss, die Natur live zu erleben, mit allen
Sinnen. Noch ein Tipp, der nicht nur beim Sonntagsspaziergang
funktioniert: Mal beim Gehen auf die Empfindungen in den
Beinen und Füßen konzentrieren, dann zum Atem hinspüren.
Wenn es gelingt, Schritt- und Atemrhythmus aufeinander so
abzustimmen, dass sie angenehm ineinander fließen, ist das
eine wunderbare Form der Entspannung durch Achtsamkeit.
Es reichen schon wenige Minuten Umschalten vom Kopf in die
Füße (und die Nasenflügel) dazu.

Nebeneffekt: Herz, Gehirn und Lungen werden mit einem
Schwung frischen Sauerstoffs versorgt und danken es durch
ein Gefühl von Frische, Klarheit und Erholung.

Foto: Copyright by Astrid Klink 2017

Präventionskurse in Hildesheim und neu: Progressive Muskelentspannung in Wunstorf

Den Kompaktkurs „Gelassen und sicher im Stress nach Prof. Kaluza“ biete ich am Samstag, 21.10.2017 und Samstag, 28.10.2017 erstmals in Hildesheim an.
Frau Barbara Radecker lädt mich in ihre Ergotherapie-Praxis ein, dort für Therapeuten und Eltern den Kurs durchzuführen. Ich danke für die Einladung und freue mich auf die Teilnehmer.
Es sind noch 4 Plätze frei, daher melden Sie sich gern bis 15.10.2017 an.
Kursort: Phönixstraße 9, 31137 Hildesheim. Kursdauer 2 Tage, je von 9 bis 18 Uhr.

Seit dem 21.09.2017 läuft erstmals der Wochenkurs „Progressive Muskelentspannung nach AOK-Konzept“ in Wunstorf. Er findet an 8 Abenden jeweils donnerstags von 19.30 bis 21.00 Uhr statt und dauert bis 23.11.2017. Kosten: € 120,- inkl. MwSt.
Der Kurs steht Teilnehmern aller Kassen offen. Die Teilnahmegebühren werden bei 80 % Teilnahme von den Krankenkassen erstattet oder zumindest mit € 80,-  bezuschusst.

Der nächste Kurs „Progressive Muskelentspannung …“ beginnt im neuen Jahr!
Bei Interesse melden Sie sich gern bei mir per Mail: klink@astrid-klink-coaching.de

Wochenkurs „Gelassen und sicher im Stress“ – nächste Termine in 2018

Einladung

Der nächste Wochenkurs „Gelassen und sicher im Stress“ in Wunstorf findet im neuen Jahr statt. Termine werden auf Anfrage bekanntgegeben.

Der Kurs läuft an 10 Abenden immer donnerstags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr, Dauer jeweils 2 Stunden. Verbindliche Anmeldeunterlagen erhalten Sie auf Anfrage per Mail.

Gerne höre ich vorab Ihre Themen und Erwartungen an den Kurs und beantworte Ihre Fragen in einem kostenfreien telefonischen Kennenlerngespräch.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam Türen zu öffnen zu mehr Gelassenheit, Wohlbefinden und Leichtigkeit in Ihrem Leben!
Herzlichst
Astrid Klink

Aktuelle Termine „Gelassen und sicher im Stress“, 2. Halbjahr 2017

Wochenkurse:

Der nächste Wochenkurs startet im neuen Jahr! Termine werden noch bekanntgegeben.

Was spricht für den Besuch eines Wochenkurses:
In „Gelassen und sicher im Stress“ erkennen Sie Ihre persönlichen Warnsignale für Stress und erhalten Klarheit über die hohen gesundheitlichen Risiken von Dauerstress (betrifft 50 % der Deutschen).
An jedem Kursabend erhalten Sie neue Anregungen, lernen einfache Tools kennen und erleben Entlastung durch den Austausch in der Gruppe und meine Unterstützung als Coach und Kursleiterin. Sie nehmen konkrete Aufgaben und Ideen mit in die folgende Woche und bringen Ihre Erkenntnisse am nächsten Kurstag wieder ein.
So wächst nach und nach Ihr Bild, wie Sie ganz persönlich es schaffen können, dauerhaft gelassener zu leben, ein höheres körperlich-seelisches Wohlbefinden zu erleben, Ihre Akkus auch im Alltag wieder aufzuladen und gesund und leistungsfähig bleiben zu können – trotz vorhandener Stressbelastung.


Kompaktkurse am Wochenende, 2 Varianten
:

Das gesamte Programm an einem Wochenende  –
Kurszeit jeweils Samstag 9.00 bis 18.30 Uhr und Sonntag 9.00 bis 17.30 Uhr:
– Samstag, 4. und Sonntag, 5.11.2017
– Samstag, 2. und Sonntag, 3.12.2017

Wem das ein wenig zu sportlich ist, hier die Kompaktkurse an zwei Samstagen:
Kurszeit ist dann jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr. Der nächste Kurs findet statt:
Samstag, 21.10. und 28.10.2017 in Hildesheim, Ergotherapiepraxis Radecker, Phönixstr. 9

 

Was spricht für den Besuch eines Kompaktkurses am Wochenende:
Die Krankenkassen empfehlen zu Recht, einen Wochenkurs zu belegen, weil die Wirkung auf längere Sicht nachhaltiger ist. Wenn Sie jedoch aufgrund Ihrer beruflichen oder familiären Situation nicht in der Lage sind, die 10 Abende zu investieren, kann ein Kompaktkurs – der dann sehr intensiv ist – Ihnen das nötige Know how vermitteln.

Ihr Nutzen: Sie werden für Ihre persönlichen Risiken und Chancen im Umgang mit Stress sensibilisiert und bekommen einfache Tools an die Hand, mit denen Sie mittel- und langfristig einen gesunden Umgang mit den alltäglichen und normalen Belastungen finden können.